Mietmotorradreise nach Osttibet Kham

Mietmotorradreise nach Osttibet Kham

- Schön und grossartig: Larung Gar, Yarchen Gar, Xinlong, Danba
14 Tage | Chengdu – Lixian – Ma’erkang - Seda - Ganzi – Xinlong - Yaqing Si – Ganzi – Luhuo - Daowu – Bamei – Danba - Wolong - Chengdu
Interesse an der Reise? Bitte geben Sie uns hier Ihre Wünsche und weitere Fragen an. Pflichtfelder *
Ihr Name:
Ihre Nationalität:
Ihr Email:
Ihr Email wiederholen:
Reisedatum:
Teilnehmerzahl:
Fahrzeugzahl:
Zahl vom Fahrer wer Chinesischen Führerschein braucht:
Validation Code: Click to change

Ihre Nachricht:

Reiseverlauf

01.Tag Ankunft in Chengdu
Im Laufe des Tages Ankunft in Chengdu, der Hauptstadt von der Provinz Sichuan - Heimat der Pandabaeren in Suedwestchina. Abholung und Transfer zum Hotel. Zeitlich moeglich, kurze ärztliche Untersuchung in einem Krankenhaus und Besorgung des chinesischen vorlauefigen Führerscheins. Uebernachtung im 4*Xinliang Hotel

02.Tag Chengdu – Wenchuan – Taoping – Lixian
Vormittags eventuell weitere Erledigung des Formalitaeten des chinesischen Fuehrerscheins, nachmittags beginnt die Mottorradreise. Heute Fahrt nach Lixian, unterwegs Besuchen des Altdorfs Taoping der Qiang-Minoritaet. Uebernachtung im 3*Jixiang Hotel 

03.Tag Lixian – Ma’erkang – Guanyinqiao 
215km, 4 Stunden 30 Minuten. Fahrt via Ma’erkang nach Guanyinqiao – die Guanyin Bodhisattwa Bruecke. Uebernachtung im Lidu Hotel oder gleichwertig. 

04.Tag Guanyinqiao – Onda – Serta (4127m)
205km, 6 Stunden und 40 Minuten. Fahrt nach Serta. Beim guten Wetter Bewundern von dem Sonnenuntergang und der Nachtlandschaft vom Larong Kloster und dem Wuming Buddhistischen Institut. Uebernachtung im Kalong Hotel 

05.Tag Serta – Garze
Bewundern des schoenen Sonnenaufgangs beim gutten Wetter, weitere Besichtigung des grandiosen Klosters Larong mit dem Wuming Buddhistischen Institut. Das Wuming Buddhistische Institut von Larung Gar ist eines der groessten und aktivsten Buddhistischen Institute auf dem ganzen tibetischen Plateau. Sie haben vielleicht Gelegenheit, die Staette zur einheimlichen Himmelsbestattung zu entdecken.
171km, 4 Stunden und 39 Minuten. Fahrt nach Garze (Ganzi), das eigentliche kulturelle, religioese Zentrum fuer die in Sichuan lebenden Tibeter, hat zahlreiche Lama-Kloester. In Garze besichtigen Sie das Garze Kloster der Gelbmuetzen-Sekte (Gelukpa), mit mehr als 1100 Moenchen zaehlt es zu dem groessten Kloster in Kham und fuer die aeueeerst belebte Marktstrasse. Uebernachtung im Yongkang Hotel 

06.Tag Garze – Xinlong (3050m)
106km, 2 Stunden und 35 Minuten. Fahrt nach Xinlong, danach Ausruhen. 2 Uebernachtungen im Buluman Hotel   

07.Tag Xinlong (3050m) – Larima – Xilong
62km, 2 Stunden 30 Minuten. Fahrt zum Dorf Larima, Besichtigung der Larima Steppe, des Zhazong Klosters und der Pagode Ganjur sowie des Pagodenwalds. Rueckfahrt nach Xinlong. 

08.Tag Xinlong – Cuoka See - Picha – Youyi – Yarchen Gar (3600m)
163km, 4 Stunden und 25 Minuten. Kurze Fahrt zum schoenen Cuoka See im Mari Dorf, Wanderung am See und Besichtigung des Cuoka Klosters. Weiterfahrt ueber Picha und Youyi zum Yarchen Gar, Besichtigung des Klosters Yaqing Si. Beim guten Wetter Bewundern des Sonnenuntergangs und der Nachtlandschaft von Yaqing Si. Uebernachtung im einfachen Yaqing Hotel 

09.Tag Yarchen Gar – Garze
131km, 3 Stunden und 20 Minuten. Bewundern des schoenen Sonnenaufgangs beim gutten Wetter, weiter Fahrt nach Garze (Ganzi). Uebernachtung im 2*Yongkang Hotel 

10.Tag Garze – Luhuo – Daowu
168km, 4 Stunden. Morgens Fahrt nach Daowu, unterwegs Besichtigung des Kasa Sees und einer lokalen Familie in Daowu. Uebernachtung im Letu Business Hotel oder im Gaestehaus von einer lokalen Familie 

11.Tag Daowu – Bamei – Danba 
169km, 4 Stunden. Fahrt zum Dorf Jiaju, dem schoensten Dorf Chinas. Unterwegs besuchen Sie den Steinwald in Bamei. Die Gyarong- (auch Jiarong-) Tibeter bewohnen diese Region. Fahrt auf einer kleine Bergstrasse hinauf zum Dorf Jiaju. Dort bietet sich ein ueberwaeltigender Blick auf die verstreut an einem Hang liegenden Gyarong-Bauernhaeuser, die bunt bemalt werden und mit Schnitzwerk verziert werden. Sie wandern durch das Dorf und machen Gast in den Wohnstuben und Innenraeumen. Uebernachtung im Gaetsehaus von einer lokalen Familie 

12.Tag Danba - Wolong
207km, 4 Stunden und 38 Minuten. Vormittags Besichtigung im Zhonglu Dorf. Weiterfaht durch den Balang Shan Tunnel nach Wolong. Uebernachtung im Gaestehaus in Wolong 

13.Tag Wolong – Yingxiu – Chengdu
140km, 3 Stunden und 20 Minuten. Vormittags Besuchen des Aufzuchtzentrums fuer Pandas. Nachmittags Rueckfahrt nach Chengdu. Abgabe der Motorraeder. Uebernachtung im 4*Xinliang Hotel 

14.Tag Chengdu
Transfer zum Flughafen, Abschied von Chengdu
Ende der Reise

Höhepunkte
Entdeckung der einzigartigen Schoenheit von Osttibet Kham in Sichuan
Treffen mit der Qiang-Minoritaet, Gyarong Tibeter und Khampa Tibeter
Die grandiosen tibetischen Buddhismus Kloester – Larung Gar mit dem Wuming Buddhistischen Institut und Yarchen Gar
Selten besucht und beruehrt: Larima Larima Dorf und Cuoka See in Xinlong
Danba - Danba - eines der schoensten Doerfer von China
Pandaaufzuchtzentrum in Wolong
Larung Gar
Larung Gar
Larung Gar in der Nacht
Larung Gar
Cuoka See und Cuoka Kloster
Yarchen Gar
Yarchen Gar
Yarchen Gar
Yarchen Gar
Yarchen Gar
Zhonglu Dorf in Danba
Panda

Selbstfahrt, ein Greatway zum Entdecken und Erleben von China!

China Chengdu Greatway Tour Co., Ltd. © Selbstfahrerreisen.cn