Selbstfahrerreise von der Inneren Mongolei nach Tibet

Selbstfahrerreise von der Inneren Mongolei nach Tibet

- Selbstfahrt von der Mongolei durch China nach Nepal
22 Tage | (Mongolei) - Erlianhaote – Uangab – Gorsse Mauer – Beijing - Datong – Taiyuan – Pingyao – Hancheng - Xian – Tianshui – Lanzhou – Xining – Koko Kor See – Golmud – Tuotuohe – Naqu – Nam Tso – Lhasa - Yamdrok – Gyantse - Shigatse – Shegar – Rongbuk - Paiku Tso – Kyirong – (Nepal)
Einreisezoll ins China: Erlianhaote
Ausreisezoll aus China: Kyirong
Eintreten ins China von (Landsname): Mongolia
Verlassen China nach (Landsname): Nepal
Interesse an der Reise? Bitte geben Sie uns hier Ihre Wünsche und weitere Fragen an. Pflichtfelder *
Ihr Name:
Ihre Nationalität:
Ihr Email:
Ihr Email wiederholen:
Reisedatum:
Teilnehmerzahl:
Fahrzeugzahl:
Zahl vom Fahrer wer Chinesischen Führerschein braucht:
Validation Code: Click to change

Ihre Nachricht:

Reiseverlauf

01.Tag Einreise bei Erlianhaote (auch Ehrenhot)Morgens Ankunft in Erlianhaote, Administrative Formalitäten. 2N in Erlianhaote  
02.Tag Erlianhaote: weitere Erledigung der Formalität fuer Selbstfahrerreise.  
03.Tag Erlianhaote – Ulangab - Grosse Mauer bei Badaling: 627km, 7 Std., Autobahn. 1N in Badaling 
04.Tag Grosse Mauer bei Badaling - Beijing: Fahrt nach Beijing und Besichtigung des Kaiserpalasts und des Tian’anmen Platzs. 1N in Beijing 
05.Tag Beijing – Datong: 347km, 4.30 St., Autobahn. Besuch der Yungang Grotten und der Neuen-Drachen-Wand. 1N in Datong 
06.Tag Datong – Taiyuan: 343km, 6 Std., Autobahn. Fahrt nach Taiyuan, unterwegs Besichtigen des Hängenden Klosters (=Xuankong Si) in Hunyuan und der Holzpagode in Yingxian. 1N in Taiyuan 
07.Tag Taiyuan - Pingyao: Heute Besuch des Ahnentempels Jinci und des Hof der Familie Qiao. Weiterfahrt zu der Altstadt Pingyao. 1N in Pingyao

08.Tag Pingyao – Linfen - Hancheng: vormittags Besichtigung in der Altstadt Pingyao. Nachmittags Fahrt via Linfen nach Hancheng am Gelben Fluss (Huanghe), 289 km, Autobahn, ca. 3.5 Std. 1N in Hancheng

09.Tag Hancheng – Xian: vormittags Besuch der Hancheng Altstadt, alte Residenzen im Dangjiacun Dorf und Ahnentempel von Simaqian. Nachmittags fahrt nach Xi'an, 220 km, Autobahn, ca. 2.5 Std. 2N in Xian

10.Tag Xian: Terrakotta-Armee, Große-Wildgans-Pagode und Altstadtmauer. 

11.Tag Xi'an – Tianshui: 316km, 4 Stunden. Autobahn. Besichtigung der Maijishan Grotton in Tianshui. Uebernachtung in Tianshui

12.Tag Tianshui – Lanzhou (1520m) - Xining - Ta’er Si Kloster - Kokonor See (3260m): 732km, 9 Stunden. Autobahn. Uebernachtung am Kokonor See

13.Tag Kokonor See – Golmud (2808M): 500km, 10 Stunden. Asphaltstrasse. Besichtigung am Chaka Salz See. Uebernachtung in Golmud

14.Tag Golmud – Kunlun Pass (4767M) – Tuotuohe (4533M) - Yanshiping (4700m): 507km, 9 Stunden. Asphaltstrasse. Uebernachtung in Yanshiping

15.Tag Yanshiping - Naqu - Nam Tso (4718m): 545km, 9 Stunden. Geniessen der schoenen Landschaften auf dem Dach der Welt entlang dem heiligen See. Uebernachtung am Nam Tso

16.Tag Namtso – Lhasa (3650M): 240km, 6 Stunden. Asphaltstrasse. Fahrt nach Lhasa, Hauptstadt der Tibetischen Autonomen Region. Unterwegs Besuchen der Yangpachen Quelle (Erdhitze). 2 Uebernachtungen in Lhasa

17.Tag Lhasa: Besuch des Potala-Palastes und des Jokhang-Klosters; Bummel auf der Barkhor Strasse.

18.Tag Lhasa – Yamdrok See – Gyantse – Shigatse: 360km, Asphaltstrasse. In Gyantse Besichtigung des Palkhor Klosters mit der eindrucksvollen Stufenpagode des Kumbum und der Dzong Festung. 1N in Shigatse

19.Tag Shigatse – Lhatse – Shegar (=New Tingri): 290km, Asphaltstrasse. Vormittags Besuch vom Tashilunpo Kloster in Shigatse, Weiterfahrt nach Shegar. 1N in Shegar

20.Tag Shegar – Rongbuk Kloster: 100km, Sandstrasse. Beim guten Wetter Bewundern vom Sonnenuntergang vom Mt. Everest aus dem Rongbuk Kloster. 1N am Rongbuk Kloster

21.Tag Rongbuk Kloster – Paiku Tso See – Jilong (=Kyrong): 255km, Sandstrasse + Asphaltstrasse. 1N im Jilong Hotel

22.Tag Jilong – Nepal: Morgens fahren Sie zu der Grenze. Aushilfe bei der Ausreiseformalität, Abschied von China.
Ende der Reise

Höhepunkte
Historisches China: Beijinger Verbotene Stadt (Gu Gong) und Grosse Mauer, Yungang Grotten, Pingyao Altstadt, Xian Terrakotta Armee, Maijishan Grotten
Ueber das “Dach der Welt” von Qinghai nach Tibet
Tibetische kulturelle Hoehepunkte in Lhasa, Gyantse und Shigatse
Nordseite des Qomolangma Gipfels und Kloster Rongbuk
Die grossartige Berg-Welt von Himalaya
Motorradfahrt zu Everest, Himalaya
Pilgerfahrt
Jokhang Platz und Potala
Tibet Selbstfahrerreise
Motorradfahrt in Tibet
Grosse Mauer
Yungang Grotten in Datong
Hof der Familie Qiao in Pingyao
Rongbuk und Everest
Tian Tan, Himmelstempel in Beijing
Everest, Qomolangma
Nam Tso See und Nianqingtanggula Gipfel

Selbstfahrt, ein Greatway zum Entdecken und Erleben von China!