Selbstfahrerreise von Süd-Xinjiang nach Tibet (mit Lhasa)

Selbstfahrerreise von Süd-Xinjiang nach Tibet (mit Lhasa)

- Selbstfahrt von Kyrgyzstan durch China nach Nepal
20 Tage | (Kyrgyzstan) – Irkeshtam – Kashgar – Mazar – Hongliutan – Domar – Shiquanhe – Tsada – Kailash – Manasarovar – Saga – Shigatse – Gyantse – Yamdrok See – Lhasa – Shigatse – Lhatse – Old Tingri – Rongbuk – Everest BC – Rongbuk – Paiku Tso See – Jilong – (Nepal)
Einreisezoll ins China: Irkeshtam
Ausreisezoll aus China: Kyirong
Eintreten ins China von (Landsname): Kyrgyzstan
Verlassen China nach (Landsname): Nepal
Interesse an der Reise? Bitte geben Sie uns hier Ihre Wünsche und weitere Fragen an. Pflichtfelder *
Ihr Name:
Ihre Nationalität:
Ihr Email:
Ihr Email wiederholen:
Reisedatum:
Teilnehmerzahl:
Fahrzeugzahl:
Zahl vom Fahrer wer Chinesischen Führerschein braucht:
Validation Code: Click to change

Ihre Nachricht:

Reiseverlauf

01.Tag Anreise Irkeshtam – Kashgar: mit eigenem Fahrzeug durch Zoll Ikreshtam in China, Erledigen der Formalitaeten fuer Einreise. Weitere Fahrt nach Kashgar, 234km, 3,5 Std. 3N in Kashgar

02.Tag Kashgar: Erledigung der Formalitaeten fuer Selsftfahrt in Cina.

03.Tag Kashgar: Bummel durch die Gassen der Altstadt und Besichtigung des Basars, der Id-Gagh-Moschee und des Akba Khojia Mausoleums.

04.Tag Kashgar – Yecheng – Mazar: 533km. 1N in Mazar

05.Tag Mazar – Hongliutan: 247km. 1N in Hongliutan

06.Tag Hongliutan – Domar: 351km. 1N in Domar

07.Tag Domar – Palgon See – Shiquanhe: 231km. 1N in Shiquanhe

08.Tag Shiquanhe – Tsada: 255km. Besuch der Ruinenstadt vom Guge Koenigreich und Toelin Kloster in Tsada. 1N in Tsada

09.Tag Tsada – Sandwald – Tirthapuri – Darchen/Kailash: 250km. 1N in Darchen

10.Tag Darchen/Kailash – Manasarovar See: Kurze Wanderung am Fuss des heiligen Bergs Kailash. Fahrt zum Manasarovar See, 40km. 1N am Manasarovar See

11.Tag Manasarovar See – Paryang – Saga: 270km + 250km. 1N in Saga

12.Tag Saga –Lhatse – Shigatse: 448km. 1N in Shigatse

13.Tag Shigatse – Shalu Kloster – Gyantse: 90km. Vormittags Besuch des Tashilunpo Klosters in Shigatse, Weiterfahrt nach Gyantse, unterwegs Abstecher zum Shalu Kloster. 1N in Gyantse

14.Tag Gyantse – Yamdrok See – Lhasa: 270km. Vormittags Besichtigung des Palkhor Klosters mit der eindrucksvollen Stufenpagode des Kumbum in Gyantse. 3N in Lhasa

15.Tag Lhasa: Besuch des Potala-Palastes und des Jokhang-Klosters; Bummel auf der Barkhor Strasse.

16.Tag Lhasa: Drepung Kloster, Parkanlage Norbulingka, Sera Kloster.

17.Tag Lhasa – Shigatse – Lhatse: 1N in Lhatse

18.Tag Lhatse – Shegar – Rongbuk – Everest Basislager – Rongbuk: Fahrt zum Rongbuk Kloster, Asphaltstrasse + Sandstrasse. Wanderung von Rongbuk zum Everest Basecamp. Dann Rückfahrt mit lokalem Bus zum Rongbuk Kloster. 1N in Rongbuk

19.Tag Rongbuk Kloster – Paiku Tso – Jilong (=Kyrong): 255km. 1N in Jilong

20.Tag Jilong – Nepal: Fahrt zur Grenze, 140km. Aushilfe bei der Ausreiseabfertigung durch Zoll Jilong.

Höhepunkte
Ueber das “Dach der Welt” von Xinjiang nach Tibet
Wildes West-Tibet mit Guge-Ruinen, Manasarovar und Kailash
Tibetische kulturelle Höhepunkte von Shigatse, Gyantse und Lhasa
Die nördliche Seite vom prächtigen Everest und Base Camp mit dem Kloster Rongbuk
Die grossartige Berg-Welt von Himalaya
Xinjiang - Tibet Strasse
Kailash Berg
Vor dem Jokhang Kloster, Lhasa
Auf der Barkhor Strasse, Lhasa
Selbstfahrerreise zu Ruine vom Guge Königreich in Tsada
Selbstfahrerreise zum Manasarovar See
Selbstfahrerreise zu Everest, Himalaya
Selbstfahrerreise in Westtibet
Ruine vom Guge Königreich in Tsada
Namunani Gipfel und Manasarovar See
Rongbuk Kloster und Everest
Tsada Erdewald

Selbstfahrt, ein Greatway zum Entdecken und Erleben von China!